Logo des Schalker Gymnasiums

03.02.2023 - 09.02.2023
Anmeldungen neue 5er

31.03.2023
Q2 letzter Schultag

01.04.2023 - 16.04.2023
Osterferien 2023

01.06.2023
Bekanntgabe Ergebnisse 2. ZAA

01.06.2023
2. ZAA

22.06.2023 - 04.08.2023
Sommerferien

Kalender anzeigen

Übermittagsbetreuung (ÜMB)

Die Übermittagsbetreuung (ÜMB) am Schalker Gymnasium
Seit dem Jahr 2007 gibt es am Schalker Gymnasium eine Übermittagsbetreuung (ÜMB). Träger ist der Caritasverband Gelsenkirchen. Schüler*innen des 5. und 6. Jahrgangs werden hier nach Anmeldung (verbindlicher Vertrag) jeden Tag in der Zeit von 13.10 bis 16.00 Uhr (freitags bis 14.00 Uhr) verlässlich betreut.
Siegrid Decke und Petra Sontowski leiten die ÜMB und sind somit unmittelbar für die Betreuung der Kinder verantwortlich und jederzeit Ansprechpartner für die Eltern.
Hinzu kommen Honorarkräfte, die stundenweise eingesetzt werden und eine ehrenamtliche Mitarbeiterin, die das Team einmal wöchentlich unterstützt.
Als Koordinator für die Schule ist Bastian Schütte eingesetzt.
 
Kontakt:
Sie erreichen die ÜMB täglich ab 13.00 Uhr unter der Telefonnummer 0209/6384-13820 oder per Mail unter UeMB-Schalker-Gymnasium(ad)caritas-gelsenkirchen.de.

 
Der Tagesablauf in der ÜMB

Nach Schulschluss wird gemeinsam in der Mensa Mittag gegessen. Danach werden unter Aufsicht Hausaufgaben gemacht. Bei Fragen und Problemen stehen die Betreuer*innen jederzeit zur Verfügung.
Danach ist freie und angeleitete Beschäftigung mit Spiel, Spaß und Sport angesagt. Dem ÜMB-Team ist die Zusammengehörigkeit und das "Wir-Gefühl" innerhalb der Gruppe besonders wichtig. Die Schüler*innen sollen die Betreuung nicht nur als Pflichtveranstaltung begreifen, sondern auch als einen Ort, an dem man Freundschaften schließen kann und an dem sie sich wohlfühlen.

Darüber hinaus finden zu besonderen Anlässen Ausflüge und themenbezogene Feiern statt. Besonderer Höhepunkt ist die alljährliche Adventsfeier in der Aula der Schule.
 
 
Jung trifft Alt

Dem ÜMB-Team liegt das generationsübergreifende Verständnis füreinander besonders am Herzen. Aus diesem Grunde finden seit zwei Jahren regelmäßig Treffen mit ÜMB-Kindern und den Bewohner*innen des Seniorenheims Liebfrauenstift statt. Gemeinsame Gesprächsrunden, Spielnachmittage und Spaziergänge stehen auf dem Programm. Hier können die Schüler*innen sogar lernen, wie man mit einem Rollstuhl umgeht.
S. Decke
Weitere Informationen zum Mittagessen:

Die Bestellung kann entweder von zu Hause aus per Internet (www.schulessen-gelsenkirchen.de ►) oder am Bestellterminal in der Schule an der Hausmeisterloge erfolgen.
Bei Nachfragen steht ein Ansprechpartner des Caterers zur Verfügung (Stattküche gGmbH - Niederlassung Bottrop ►) oder die Hotline 0800-74 74 800.