Stufen

    Schullaufbahn ►

    Erprobungsstufe ►

    Mittelstufe ►

    Oberstufe ►
   
Wahlpflichtbereich II
Die Wahlen zum Differenzierungsbereich II, der in der Jahrgangsstufe 8 beginnt, erfolgen im Frühjahr eines jeden Schuljahres. Für dieses Schuljahr wurden folgende Kurse angeboten: Allgemeine Informationen zum Differenzierungsbereich II

Die Kurse werden jeweils zweistündig unterrichtet, nur Französisch als 3. Fremdsprache findet dreistündig statt. Die Wahl ist verbindlich und gilt für die drei folgenden Schuljahre der Stufe 8, 9 und 10.
In allen Kursen werden jeweils zwei Arbeiten pro Halbjahr geschrieben, wobei pro Schuljahr eine dieser Arbeiten durch eine andere Form der Leistungserbringung ersetzt werden kann (z.B. durch Erstellen einer fachspezifischen Power-Point-Präsentation).
Obwohl schriftliche Arbeiten in den Kursen geschrieben werden, werden sie in der Regel bei der Versetzung wie ein "nicht schriftliches" Fach behandelt.
Redaktion, September 2016