Erprobungsstufe

    Pädagogisches Konzept

    Tag der offenen Tür

    Klassenbildung

    Klassen & Schüler

    MINTD-Profil

    Begrüßungsfeier

    Einführungswoche

    Unterricht & Projekte

    Gahlenfahrt

    Klassenpaten

    Grundschulkontakte

    Klassenpflegschaft

    Übermittagbetreuung
   
Grundschulkontakte

Seit Jahren halten wir enge Kontakte mit den in unserem Einzugsgebiet liegenden Grundschulen.

Manche Viertklässler werden durch unsere zukünftigen Klassenlehrer schon in der Grundschule besucht. Dieser kurze persönliche Kontakt schafft Nähe, Neugierde und meistens etwas Vertrautheit. Unsere Klassenlehrer/innen können bei diesem Besuch etwas über Besonderheiten der Lernsituation der einzelnen Kinder erfahren und für ihre Vorbereitung nutzen. Diese ersten Grundschulkontakte pflegen wir auch in der nachfolgenden Zeit, z.B. durch Einladungen der Grundschullehrer/innen zu unseren Erprobungsstufenkonferenzen. Viele unserer Schülerinnen und Schüler besuchen ihre ehemaligen Schulen.

Dreimal im Jahr treffen wir uns mit allen in der Klasse unterrichtenden Lehrer/innen zu den Erprobungsstufenkonferenzen. In diesen Konferenzen beraten wir ausführlich über den Leistungsstand, das Sozialverhalten, die Arbeitshaltung und die Förderungsmöglichkeiten jedes Kindes jeder Klasse. Besonders hilfreich ist dabei die Anwesenheit der jeweiligen Grundschullehrer/innen, die wir regelmäßig zu der Erprobungsstufenkonferenz, die in der Mitte des zweiten Schulhalbjahres stattfindet, persönlich einladen.