Erprobungsstufe

    Pädagogisches Konzept

    Tag der offenen Tür

    Klassenbildung

    Klassen & Schüler

    MINTD-Profil

    Begrüßungsfeier

    Einführungswoche

    Unterricht & Projekte

    Gahlenfahrt

    Klassenpaten

    Grundschulkontakte

    Klassenpflegschaft

    Übermittagbetreuung
   
Klassenpaten
Unsere neuen 5er werden von Klassenpaten aus der Stufe 9 betreut. Die Paten unterstützen die Kinder in Fragen des täglichen Schullebens:
  • Wann darf ich auf die Toilette?
  • Wo kriege ich ein Pflaster?
  • Muss ich in der Pause auf den Schulhof?
  • Gibt es eine Frühstückspause?
  • Wo ist mein Sportbeutel geblieben?
  • Wie teuer ist die Milch?
  • Wo kann ich telefonieren?
  • Brauch' ich einen Schülerausweis?
  • ....
Alle interessierten Schüler/innen der Stufe 8 können sich für eine Klassenpaten-AG anmelden. Die Interessenten sollen in allen Fächern möglichst mindestens befriedigende Leistungen erbringen und von den gleichaltrigen Mitschüler/innen als geeignet eingeschätzt werden. Nach anschließender Auswahl durch Klassen-, Fachlehrer und den AG-Leiter nehmen sie im zweiten Halbjahr eines Schuljahres an einer Ausbildung zum Klassen-Paten / zur Klassen-Patin teil.
Die Ausbildung findet als 2-3stündige AG in einem Halbjahr mit einem bis zwei zusätzlichen ganzen Tagen statt.
Zwei Wochen vor Ende des Schuljahres werden auf der Basis einer gemeinsamen Aussprache die Klassenpatenteams zusammengestellt und festgelegt. Diese Teams treten bei der Begrüßungsfeier der neuen 5er kurz vor den Sommerferien erstmalig öffentlich auf und lernen dort die Schüler/innen der Klasse kennen, die sie im nächsten Schuljahr betreuen werden. Sie begleiten die 5er Klassen mit ihren Klassenleitungsteams und sind eine wichtige Unterstützung in der Übergangsphase von der Grundschule ins Schalker Gymnasium.
Die Inhalte der Klassenpaten-AG sind:
  1. Selbsterfahrung und Ich-Stärkung
  2. Kommunikationstraining
  3. Stärkung und Förderung sozialer Kompetenz
  4. Förderung von Planungskompetenzen
  5. Informationen zum Entwicklungsstand von Fünft-Klässlern
  6. Abklärung der rechtlichen/organisatorischen Position von Klassenpaten
  7. Problemlösungsstrategien
Die Betreuung der 5er Schüler/innen umfasst folgende Tätigkeiten:
  1. Unterstützung bei der Eingewöhnung in die neue Schule während der Einführungswoche
  2. Mitbetreuung einer Schulrallye für die neuen Klassen in Zusammenarbeit mit der SV
  3. Beratung und Betreuung der 5er-Schüler/innen in den großen Pausen
  4. Teilnahme und Mitgestaltung der fünftägigen Stufenfahrt der fünften Klassen an drei Tagen
  5. Vorbereitung und Durchführung von Aktivitäten der Klassengemeinschaft an mehreren Nachmittagen, z.B. Schlittschuhlaufen, Trampolinspringen, Spielnachmittag
  6. Zusammenarbeit mit den Klassenlehrer/innen
Die langjährigen Erfahrungen sind sehr positiv. Die Klassenpaten sind als Personen, als Teams und als Institution am Schalker Gymnasium anerkannt.
Die Klassenpaten könnten nach weiterer Ausbildung als Streitschlichter, Sporthelfer, Lernpaten, Hausaufgabenbetreuer und Leiter von AGs tätig werden. In der Regel sind diese Schüler/innen auch in der SV aktiv.